Mai 2 2007

AOE Expo in Amsterdam…. ich bin enttäuscht

“East meets West” opportunity for Adult Webmasters to network, so das Motto der diesjährigen AOE Expo in Amsterdam. Was sich mir dort allerdings bot, war doch recht enttäuschend. Die ganze Veranstaltung präsentierte sich in einem, schätzungsweise, 200 – 300 qm “grossen” Raum. Gerade mal 10 Ständen, (wenn ich richtig gezählt habe) und recht überschaubarem Teilnehmeraufkommen. Wenig bekannte Gesichter, was ich generell nicht so “schlimm” finde. Die üblichen Partys waren allerdings ganz nett. Den Anfang machte “The Mansor”, eine durchaus ansprechende Location und “Startschuss” für die erste sinnige Geschäftsanbahnung… darauf folgte im direkten Anschluss das “Oasis”. Hier kam doch recht gute Stimmung auf. Den Tag drauf, bei superwetter eine von “Private” gesponserte Grachtenfahrt (Vielen Dank nochmal an Panos!). Am Abend gabs dann noch ne Party im “Opium”. Schöne Location, aber ein wenig zu gross für den Teilnehmerbestand der dort war.

Alles in allem ist seitens der AOE Organisatoren einiges aufzupolieren und zu überdenken (nicht zuletzt die, wie ich finde, unverhältnismässig hohen Eintrittpreise.). Mal schauen was in dieser Richtung noch passiert.

Gruss
Mike

Comments are closed.